"Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu machen." (Aristoteles)

Die Freude am Musizieren, das Erlebnis von Klang und Zusammenklang möchte ich gern weitergeben und meinen Schülern dabei helfen, sich zu eigenständigen Musikerpersönlichkeiten zu entwickeln.

Grundlage dafür ist ein solide flötistische Technik, die von der ersten Stunde an im Rahmen der Möglichkeiten jedes Einzelnen trainiert wird. Spezielle Übungen für Atmung, Tonbildung, Artikulation, das Erarbeiten von Tonleitern und Skalen gehören ebenso dazu wie Etüden. Angewendet werden diese Fähigkeiten in den Musikstücken, ob solo oder im Ensemble. Die Vielfalt ist groß, von Renaissance über Barock und Klassik oder Romantik bis zur Moderne des 20. Jahrhundert und dem Jazz gibt es viele schöne Werke zu entdecken.

Durch neue Entwicklungen im Flötenbau ist der Einstieg ins Querflötenspiel auf einer speziellen Kinderquerflöte nun auch schon für Kinder ab ca. 6 Jahren möglich. Aber auch im Erwachsenenalter kann man noch problemlos mit dem Unterricht beginnen!

Ich unterrichte an der Musikschule Leichtle in Münsingen (Schwäbische Alb), an der Michelbacher Musikschule, Unterrichtsort Wallhausen (Hohenlohe), an der Musikschule Bietigheim-Bissingen, Unterrichtsort Löchgau und über die VHS Kirchberg.

Auch Privatunterricht ist nach Absprache möglich, nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich freue mich!